Heilpraktiker München Stephanie Lehner

Über mich

Als ich mich auf heilsame Wege machte

Heilpraktikerin Stephanie Lehner Muenchen Solln

Ich bin Stephanie Lehner
  • geboren wurde ich in München im August 1970
  • und habe zwei tolle Kinder
  • meine Zulassung zur Heilpraktikerin bekam ich im Jahr 2003
  • seither arbeite ich in eigener Praxis

Vorab sollte ich sagen, dass ich eigentlich Modedesignerin werden wollte. Leider hat damals aber das Geld dafür gefehlt. So wurde nichts aus der Modedesign-Schule. Also ab ins Berufsleben. Das Ergebnis war dann, erst einmal eine Lehre zur Arzthelferin. Die Praxis in der ich lernte, wurde von einer Allgemeinärztin mit Naturheilkundeausbildung geführt. Demzufolge lernte ich dort das gesamte Spektrum der klassischen Naturheilkunde kennen. Und was am Wichtigsten ist, ich war positiv überrascht, wie viel Spaß mir dieser Beruf machte.

Nach meiner Lehre wechselte ich dann als Alleinkraft in eine Kinderarztpraxis. Die einzigartige Kinderärztin hat hauptsächlich mit der klassischen Homöopathie gearbeitet. Das Beste daran war, dass ich direkt an ihrer Seite, diese wundervolle Behandlungsmethode in Praxis und Theorie erlernen durfte. Genauso erlebte ich auch, durch die enge Zusammenarbeit, die Erfolge der kleinen Patienten hautnah. Ohne Zweifel, die Arbeit mit der Homöopathie hat mich sehr fasziniert und die Erfolge waren unglaublich.

Anschließend wechselte ich allerdings als Sachbearbeiterin in eine gesetzliche Krankenkasse. Dort blieb ich bis zur Geburt meiner beiden Kinder (Daniel und Janine).

Wegen der schnellen Hilfe, wurde ich weiterhin ständig um homöopathischen Rat gefragt. Aus diesem Grund, oder besser gesagt, weil es mir so viel Freude machte, habe ich viel Zeit mit diesen Themen verbracht und viele, viele Bücher verschlungen. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei meiner Kinderärztin bedanken, weil wir noch lange Zeit in kreativem Austausch standen.

Nachdem beide Kinder auf der Welt waren, habe ich mich dann dazu entschlossen mein Wissen noch weiter zu vertiefen und zu erweitern.

Und so folgten einige Aus-, Weiter- und Fortbildungen

 

  • ab 1988 Klassische Homöopathie
  • 1994 Bachblütentherapie
  • 1999 Lehrerin für Autogenes Training
  • 1999 – 2002 Heilpraktikerausbildung mit Abschluss 2003
  • 2000 Antlitzdiagnose/Schüssler Salze
  • 2001 – 2003 Craniosacrale Therapie (visionär, biodynamisch)
  • 2003 Klassische Naturheilkunde
  • 2005 – 2006 Body & Mind Trainerin
  • 2006 div. Massagetechniken (u.a. Hotstone, Ayurveda, Kräuterstempel)
  • 2007 Dunkelfelddiagnostik
  • 2008 Dorntherapie
  • 2010 Quantenheilung
  • 2013 Kinesiotaping
  • 2013 – 2014 Miasmatische Homöopathie
  • 2017 Mykotherapie
  • 2018 viszerale Therapie, Kiefer RESET
  • 2018 – 2019 Mitochondrien Medizin, Mitochondriopathie
  • 2019 Microkinesi Ausbildung (A-C)
  • 2019 – 2020 Microkinesi Weiterbildung (NP1 – NP3)

Heute habe ich mich vor allem auf die Craniosacrale Therapie spezialisiert. Da diese wundervolle Arbeit mit ihren positiven Ergebnissen, für mich und meine Patienten immer wieder eine Bereicherung ist, welche zusätzlich verblüfft und begeistert. Aktueller denn je, ist natürlich die Mitochondrien Medizin. Genauso liegt mir aber auch die Homöopathie weiterhin sehr am Herzen, weil die Erfolge einfach für sich sprechen. Und je nach Bedarf fließen meine sonstigen langjährigen Erfahrungen, als individuelle Begleitung mit ein, damit wir Ihre Gesundheit optimal unterstützen.

Also, machen Sie sich mit mir auf den Weg…

 

– Stephanie Lehner –